Schwangerenbegleitung

Schwanger sein… das ist schon verrückt. Ein kleines Lebewesen wächst im Bauch heran. Erst sieht man gar nichts… man fühlt vielleicht nur… irgendwie ist mir ein bisschen komisch, ich bin so müde. Irgendwann kneift die Hose, juhu! Der Bauch wird immer größer. Plötzlich ein Tritt, wow, was für ein Gefühl!

Schwanger sein… das ist schon verrückt. Die Beine sind schwer, der Rücken schmerzt…ich wünschte manchmal, mein Mann könnte das übernehmen!

Schwanger sein… das ist schon verrückt. Wir werden ein Kind bekommen. Ein neuer Mensch, der soviel Freude mit sich bringt. Und Unsicherheit. Schaffe ich das? Mache ich alles richtig?

Es ist ganz normal, dass die werdenden Eltern manchmal unsicher sind. Als Hebamme berate ich Sie zu allen Fragen und gebe Hilfestellungen bei Beschwerden. Die Betreuung findet ergänzend zu den ärztlichen Vorsorgen statt. Themen können zum Beispiel sein:

  • Entwicklung des Babys
  • Ernährung, Reisen, Sport
  • Schwangerschaftsbeschwerden, wie z. B. Übelkeit
  • Pränataldiagnostik
  • Beckenendlage
  • Wahl des Entbindungsortes

jpeg-2


Beratung der Schwangeren und Hilfestellung bei Beschwerden durch Hebammen sind Leistungen der Krankenkassen.